• Menu
  • Menu
hichamaarkoubi / Pixabay

Rundreise Königsstädte Marokko – Marrakesch

Rundreise Königsstädte Marokko – Marrakesch -1-

Unsere erste Reisestation geht in Südwesten des Landes, nach Marrakesch.

Diese historische Stadt ist eines der vier bedeutendsten königlichen Städte Marokkos und wird die Perle des Südens genannt.

Die Geschichte der Stadt reicht bis ins 10.Jahrhundert.

Eins war Marrakesch die Hauptstadt einer wichtigen Berberdynastie.

Djema Efna Marokkos Marrakesch
Djema Efna Marokkos Marrakesch

Rundreise Königsstädte Marrakesch:

Die wichtigen historischen Monumente sowei die bedeutende Gebäuden der Altstadt wurden im Jahre 1985 zum Unescoweltkulturerbe erklärt.
Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören, Koutoubia-Moschee, Agdalgärten, Kasbah, Menaragärten, Djemaa el fna Platz mit Qessabin Moschee und Marrakesch Hostel mit den bunten Fliesen, und am wichtigsten der Medersa Ben Youssouf, einer zu seiner Zeit und auch heute wichtigen Koranschulen.

Die Koutoubia-Moschee ist eine  kunstvolle Mosche und wurde zwischen 1147 und 1199 gebaut.
Sie hat einen Grundriss von 90 Mal 60 Metern  und liegt in einem Palmengarten im Südosten der Altstadt von Marrakesch.

Rundreise Königsstädte Marokko - Marrakesch
Marokko Rundreise – Marrakesch
Rundreise Königsstädte Marokko - Marrakesch
Rundreisen Königsstädte Marokko – Marrakesch

Rundreisen durch Königsstädte Marokkos – Marrakesch

Das Minarett der Moschee ist 77 Meter hoch und hat  Form einer quadratischen Turm.

Es ist aus Sandstein gebaut. Im oberen Teil ist das Minarett  mit bunten Keramikplatten verziert.

Djemaa el fina Platz wird als Platz der Gaukler, Erzähler und Saftpresser, Schlangenbeschwörer, Künstlern und Musikern bezeichnet.

Hier findet ein vielfältiges Leben sowohl für Touristen als auch für die Einheimischen.

Der Platz der bellestristischen Literatur vielfältig thematisier worden und sollte von jeden Reisenden gerade in den Abendstunden besucht werden.

Es finden künstlerische Unterhaltungsprogramme statt.
Menaragärten ist ein beliebtes Wochenendziel der Einheimischen Bevölkerung.

Wer eine Reise oder Rundreise nach Marrakesch macht, sollte unbedingt auch die Menargärten, wenn möglich an den Wochenenden besuchen.

Somit kann man einen unmitellbaren Kontakt zu den Einheimischen aufnehmen bzw. viel Gebräuche nah erleben.

Rundreisen durch Königsstädte Marokko

Rundreise Marokko
Rundreise Marokko

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Wow Reisen

Kostenfrei
Ansehen