• Menu
  • Menu
Montenegro Urlaub ab 276,00€ die Woche - 4 Sterne
Montenegro Urlaub ab 276,00€ die Woche - 4 Sterne

Montenegro Urlaub ab 276,00€ die Woche – 4 Sterne

Montenegro Urlaub Deals

 

Ein Land voller Kontraste und ist für ein erholsamer Urlaub das aller beste Ort.
Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa.
Montenegro ist allerdings das südlichster Fjord in Europa und mit seiner fast 200 km
langen Küste ist Montenegro als Perle der Adria bekannt. In Montenegro erwarten Euch
kristallklares Wasser, tiefblaues Meer, lange Sandstrände und mit Olivenhainen umsäumte Buchten.
Für die kulturliebhaber ist Montenegro der beste Ort und sie kommen dort voll auf ihre Kosten.

 

Hotel Sato 4 Sterne in Sutomore
Hotel Sato 4 Sterne in Sutomore
Screenshot Deal Montegro Urlaub ab 276,00€ die Woche - 4 Sterne
Screenshot Deal Montegro Urlaub ab 276,00€ die Woche – 4 Sterne

 

Hier geht's zum buchen >>>

 

Alle Urlaub Deals findest du hier >>>

 

Das gute 4 Sterne Hotel in Montenegro von vorne
Das gute 4 Sterne Hotel in Montenegro von vorne
Direkte Strandlage am 2 Kilometer langen hoteleigenen Strand
Direkte Strandlage am 2 Kilometer langen hoteleigenen Strand
Ferien an der Adria verbringen
Ferien an der Adria verbringen
Hotel Sato Sutomore die Poolanlage
Hotel Sato Sutomore die Poolanlage
Ich empfehle hier ein Zimmer mit Balkon
Ich empfehle hier ein Zimmer mit Balkon
Modernes Restaurant
Modernes Restaurant

 

Reisetipps Montenegro Urlaub

 

Von Mai bis Oktober ist die beste Zeit für einen perfekten Badeurlaub. Die Hauptsaison ist allerdings
von Juli bis August. Zum Radfahren und wandern sind die Monate April und Oktober am passendsten.

In Montenegro sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten zu finden. Die 4 populärsten
und beliebtesten Orte stellen wir Euch im folgenden vor:

1. Bucht von Kotor:
Diese Bucht gilt als eines der schönsten Buchten auf der Erde und bietet atemberauende Ausblicke für jeden Besucher.
Die Klippen, die sich dort befinden lassen sich an der kristallklaren und tiefblauen Adria spiegeln.

2. Skutari See:
Liegt etwa 50 km süd-östlich von Budva und dort locken die vielen kleinen Inseln mit Festungen und Klöstern
sowie seine unberührte Natur.

3. Altstadt von Budva:
Die Altstadt “Stari Grad” ist durch malerisch enge Gassen geprägt und enthält besondere Ausflugsziele, nämlich
die im 9.Jh. entstandene, dreischiffige Johannes-Kirche “Sveti Ivan” oder die im 14.Jh. erbaute Kapell “Sveti Sava”.
Im Sommer finden in Budva oft zahlreiche Kultur- und Musikveranstaltungen statt.

4. Tara Schlucht:
Die längste und tiefste Schlucht Europas und bietet eine unvergessliche Kulisse für Naturliebhaber.

Montenegro bietet allerdings auch zahlreiche Sportmöglichkeiten wie zum Beispiel das Wandern und das Wassersport.
Angeln und Rafting sind auch sehr beliebt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wow Reisen

Kostenfrei
Ansehen