• Menu
  • Menu
Festung Klis bei Split Beliebteste Sehenswürdigkeit Mitteldalmatiens
Festung Klis bei Split Beliebteste Sehenswürdigkeit Mitteldalmatiens

Festung Klis bei Split | Badeurlaub an der kroatischen Adriaküste

Festung Klis

 

Die circa zehn Kilometer von der Stadt Split entfernte Festung Klis liegt auf einem Berghang oberhalb des Ortes Klis.
Von der Festung aus hat man einen traumhaften Blick bis nach Split. Der Eintritt kostet sieben Kuna, was etwa einem Euro entspricht.
Derzeit ist auch der Bau eines Museums geplant.
Die Festung gilt noch immer als Geheimtipp, da sich nur wenige Touristen dorthin verirren.

 

Festung Klis - Leider habe ich nur dieses eine Bild geknippst als ich selber vor Ort war
Festung Klis – Leider habe ich nur dieses eine Bild geknippst als ich selber vor Ort war

Die Festung ist eine der beeindruckendsten in Kroatien und wurde in der Vergangenheit aufgrund ihrer strategisch günstigen Lage auch als „Schlüssel zu Dalmatien“ bezeichnet.
Schon Mitte des 10. Jahrhunderts wurde der Bau als römische Festung erwähnt und war jahrhundertelang heftig umkämpft.
Die einst große militrische Bedeutung der Festung ist heute großen kulturellen Bedeutung gewichen.
Auf der Festung kann man eine venezianische Waffenkammer und ein altes erhaltenes Pulverlager bestaunen.

 

Badeurlaub an der kroatischen Adriaküste

Wer kein eigenes Segelboot besitzt, der kann dennoch durch die kroatische Adria segeln. Es gibt einige Anbieter, die Segelboote tage- oder auch wochenweise vermieten.
Die Miete für ein Segelboot ist meist abhängig von Boot und Mietdauer. Unter 1.000 Euro pro Woche findet man allerdings nichts. Wer keinen gültigen Segelschein besitzt, der muss natürlich auch noch die Crew bezahlen oder ein Boot mieten, für welches man keinen Führerschein benötigt. Am teuersten sind die Segelboote vor allem in der Hauptsaison, im Frühling oder Herbst bekommt man meist einen Rabatt.Beste Reisezeit für Kroatiens Adriaküste
Die Küstenregion der Adria und die vorgelagerten Inseln im Mittelmeer liegen in einer etwas anderen klimatischen Zone als es bei uns in Deutschland der Fall ist.

Urlaub in Kroatien ist was ganz besonderes

Dort ist das Klima sehr mild und mediterran, die Sommer sind meist angenehm warm, die Winter sehr mild. Insgesamt sind die Küstenregionen sehr beliebt. Die Strände sind wunderschön, das Wasser ist extrem sauber. Im kroatischen Teil von Istrien bringt man es auf 2.400 Sonnenstunden im Jahr. Die Sommer sind dennoch nicht zu heiß. Der kälteste Monat ist der Februar mit Temperaturen um die 7 Grad, der wärmste Monat ist der Juli mit Temperaturen um die 24 Grad.
Die optimale Reisezeit für Kroatien liegt vor allem in den Sommermonaten im Zeitraum von Mai bis September
Weiterempfehlen

 

Festung Klis & Badeurlaub kombinieren

Nach Mitteldalmatien bei Split >>> zur Kravner Bucht gehts hier lang >>> Ab nach Norddalmatien>>> Nach Mitteldalmatien bei Split >>>
Bootfahren an der Adriaküste
Bootfahren an der Adriaküste
Für so ein Schnellboot brauchst du während deines Badeurlaub keinen Führerschein
Für so ein Schnellboot brauchst du während deines Badeurlaub keinen Führerschein
Unser Mittelmeer von der schönsten Seite
Unser Mittelmeer von der schönsten Seite

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Wow Reisen

Kostenfrei
Ansehen