• Menu
  • Menu
Panjin die Stadt mit dem roten Strand in China Pauschal ab 729,84€

Panjin die Stadt mit dem roten Strand in China | Pauschal ab 729,84€

Panjin: Strand Rot in China

 

Wie stellt Ihr euch den perfekten Strand vor? Viele mögen einen feinen weißen Sandstrand, auch der schwarze
Strand auf Lanzarote ist sehr beliebt. In Kalifornien gibt es den bunten Glass Beach. Kalifornier werfen
Glasmüll ins Meer, welcher geschliffen an den Strand zurück kommt. Doch wer von euch,
kann schon behaupten an einem roten Beach gewesen zu sein? In Panjin bei Peking ist er rot.

 

 

Warum ist der Strand von Panjin rot?

Warum der Strand von Panjin rot ist, lässt sich ganz einfach klären. Es wächst eine Pflanze “Sode”,
auch “Meeresstrand-Gänsefüßchen”. Doch wann blüht die Strandsode? Jedes Jahr im April und Mai, beginnen die
unzähligen Soden zu wachsen. Anfangs leuchtet der Strand grün und zum Sommer Ende hin in einem tiefen rot.
Das Feuchtgebiet in Panjin ist eines der größten Feuchtgebiete der Erde.

Hier geht es zu Deals bei Peking >>>

Strand-Rot oder Meer-Rot?

Was hat der Strand-Rot mit dem Meer-Rot zu tun? Der Strand in Panjin ist auf Grund der Bewachsung der Meeres
Sode zum Ende des Sommer rot gefärbt. Solche Farbspiele, repräsentieren die Einzigartigkeit eines der
größten Feuchtgebiete der Erde. Ganz anders ist es mit dem Roten Meer. Das Meer-Rot könnte man vielleicht auf
die Unterwasserpflanzen im Roten-Meer zurück führen, wenn denn das Rote Meer überhaupt rot wäre.
Woher die bezeichnung Rotes-Meer stammt ist nicht eindeutig zurück zu führen.

 

Zur Startseite hier lang >>>

Sehenswürdigkeiten in China

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in China, allen voran eines der größten
menschliche Bauwerk die Chinesische Mauer. Seit 1980 ist auch das Feuchtgebiet in Panjin im Schutze der Gesellschaft.
Die Regierung hat bereits 1980 das gesante Gebiet, als Naturschutzgebiet erklärt.
Insgesamt ist dieser rote Strandabschnitt über 30 Kilometer lang. Jedoch ist nur ein kleiner Teil
des Red Beaches für Besucher und Touristen zugänglich.

Shenyang die nächste Großstadt neben dem Naturphänomen
Shenyang die nächste Großstadt neben dem Naturphänomen
Verrückte Reiseziele in China

Es gibt viele verrückte Rreiseziele in China. Die meisten davon wurden von Menschen erschaffen.
Allen voran das größte Bauwerk der Menschheit “die Chinesische Mauer”. Jedes Jahr pilgern Millionen
Touristen die Mauer entlang. Seit einiger Zeit wird der Red Beach Panjin zunehmend von Touristen überschwemmt.
Die Regierung verspricht jedoch den Tourismus zu regulieren um das Ökosystem zu schützen. Verrückt, China betreibt
Naturschutz!

Chinesische Mauer
Chinesische Mauer

So Natur- und Umweltfreundlich kennt man China gar nicht. Ob das mit der Roten Farbe zu tun hat, die auch
größter Bestandteil der chinesischen Flage ist, ist fraglich. Faktisch sind weite Gebiete des National Park
Liaohekou Honghaitan.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wow Reisen

Kostenfrei
Ansehen